GFS
 

GFS Gesellschaft für Sportförderung Europa EWIV, Böblingen

Wir unterstützen Sportvereine, Schulen und Kindereinrichtungen.

Unser Anspruch

Global 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Sport in Vereinen, Schulen und Kindereinrichtungen europaweit zu fördern. Durch die Ländervertretungen der GFS werden die regionalen Bedürfnisse, Gegebenheiten und Richtlinien individuell berücksichtigt. 
 
 
 
 
 
 
Fair 
Wir achten besonders darauf, dass die Vorgaben der Bundesregierung und der Kultusministerien für Sponsoring eingehalten werden. Fair Play steht auch ganz oben bei der Betreuung der Sponsoren, Vereinen, Schulen und Kindereinrichtungen. 
 
 
 
 
 
 
Sozial 
Ohne Sachzuwendungen haben Vereine, Schulen und Kindereinrichtungen große Mühe, dem sportlichen Auftrag gerecht zu werden. Neben den wirtschaftlichen Aspekten spielen für alle Beteiligten die sozialen Aspekte eine besondere Rolle. Zur Verknüpfung und Koordination der gemeinsamen Interessen steht den Vereinen, Schulen und Kindereinrichtungen die GFS als vertrauensvoller und unabhängiger Partner zur Verfügung. 
 
 


Sponsoring Vorgaben

Die GFS gewährt die Einhaltung folgender Sponsoring-Vorgaben:

Die Wettbewerbs- und Chancengleichheit potentieller Sponsoren muss gewahrt bleiben.
Darüber hinaus dürfen bei der Annahme von Sponsoring keine weiteren Verpflichtungen begründet oder Erwartungen geweckt werden.
Durch die Annahme von Sponsoring dürfen keine Bindungen entstehen, durch die ein öffentlicher Wettbewerb eingeschränkt oder ausgeschlossen wird.

Die GFS gewährleistet das Einhalten dieser Vorgaben der Bundesregierung bzw. der Rechtsprechung - alle ordnungsgemäßen Aspekte werden eingehalten.